Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und
Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
Europäischer Facharzttitel EBOPRAS für
Plastische Chirurgie

Brustchirurgie

Brustchirurgie

Die operative Korrektur der weiblichen oder der männlichen Brust erfordert ein hohes Mass an Einfühlungsvermögen, chirurgischen Kenntnissen und Geschick. Der individuellen Vorstellung einer schönen Brust und der psychischen Belastung des Betroffenen muss Rechnung getragen werden. Eine grosse Brust führt häufig zu symptomatischen Beschwerden im Rücken- und Nackenbereich, sodass eine Kassenleistungspflicht vorliegen kann.

Behandlungsspektrum

  • Brustvergrösserung (Mammaaugmentation) mittels Prothese oder Eigengewebe (autologer Fetttransfer)
  • Brustverkleinerung (Mammareduktionsplastik)
  • Bruststraffung (Mastopexie)
  • Brustwarzenkorrektur
  • Gynäkomastiekorrekturen (Formkorrektur der männlichen Brust)

Gerne berate ich Sie fachkompetent bezüglich den Therapieoptionen und aktuellen Operationstechniken.